Presse Für Arbeitgeber
 
Jobs beim Staat Pressebereich

Pressematerial und Hintergrundinformationen
zu Jobs beim Staat

Über Jobs-beim-Staat.de

Die Arbeitswelt ist im Umbruch. Moderne Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen wissen heute ganz genau, was sie möchten – und was nicht. Ganz oben auf der Wunschliste vieler potenzieller Jobsuchender: Eine ausgewogene Work-Life-Balance, eine nettes Arbeitsumfeld und eine angemessene Vergütung. Optimalerweise kombiniert mit einer hohen Arbeitsplatzsicherheit, die dazu auch noch unabhängig von der konjunkturellen und weltpolitischen Großgemengelage sein sollte. Also genau das, was ein Job beim Staat ohnehin bietet.

Trotzdem können 360.000 Stellen im öffentlichen Dienst aktuell nicht besetzt werden.

Der Grund für dieses Ungleichgewicht ist bisweilen verblüffend einfach. Denn immer wieder führt nicht fehlendes Interesse zu chronischen Vakanzen bei Bund, Ländern, Kommunen und anderen Arbeitgebern der öffentlichen Hand. Viele offene Stellen bleiben potenziell interessierten Jobsuchenden auch einfach komplett verborgen.

Jobs-beim-Staat.de löst dieses Problem.

Mit rund 1.000.000 Visits im Monat bleiben Stellenausschreibungen der öffentlichen Verwaltung, von staatseigenen oder kommunalen Betrieben, Universitäten und Forschung, freien Wohlfahrtsverbänden sowie Körperschaften, Anstalten und Stiftungen öffentlichen Rechts nicht länger unter dem Radar der Suchenden. Ganz gleich ob Bürojobs, Gesundheitswesen, Verkehrsbetriebe, Forschung und Entwicklung, soziale Berufe, Finanz- und Bankwesen, Rundfunk, Tourismus – als führender Online-Stellenmarkt für Jobs beim Staat bildet das Portal den öffentlichen Sektor in allen Facetten ab.

Kurzprofil

Jobs-beim-Staat.de ist ein Angebot der Opportuno GmbH mit Sitz im fränkischen Erlangen. Erst 2019 von den beiden Jobsuchmaschinen-Pionieren Andreas und Michael Bogen als Spin-off der etablierten Jobsuchmaschine Opportuno.de gestartet, hat sich das Nischen-Stellenportal binnen kürzester Zeit zum digitalen Markführer für erfolgreiche Stellenausschreibungen im öffentlichen Sektor entwickelt. Mit knapp einer Million monatlichen Visits und weit über drei Millionen Page Impressions ist das Portal heute „the place to be“, wenn es um das Ausschreiben von und die Suche nach freien Stellen im öffent-lichen Sektor in Deutschland geht. 

2007 Gründung der deutschen Job-Suchmaschine von Opportuno.de

2019 Jobs-beim-Staat.de als Spin-off der großen Schwester Opportuno.de an den Start

2022 Jobs-beim-Staat.de etabliert sich als erfolgreichste Nischen-Jobbörse in ganz Deutschland

2023  Jobs-beim-Staat.de überspringt gleich zu Jahresbeginn erstmals die Marke von über 1 Mio. Views | 3 Mio. Impressions pro Monat

Wer steckt dahinter?

Michael Bogen

Michael Bogen

Michael Bogen, Jahrgang 1979, hat die digitale Stellensuche als Chef-Entwickler einer der ersten Jobsuchmaschinen in Deutschland maßgeblich mitgeprägt. Zuvor war der studierte Wirtschaftsinformatiker unter anderem als Software-Entwickler für Oracle und beim Sächsischen Landesamt für Steuern und Finanzen tätig – und hatte daher auch die Idee zu einer spezialisierten Jobsuchmaschine für den öffentlichen Sektor.

Andreas Bogen

Andreas Bogen

Andreas Bogen, Jahrgang 1974, ist kaufmännischer Geschäftsführer der Opportuno GmbH und zusammen mit seinem Bruder Michael das Master-Mind hinter einigen der erfolgreichsten Jobsuchmaschinen-Projekte Deutschlands. Der erfahrene Stellenmarkt-Experte hält nicht nur einen MBA der University of Cambridge, UK. Er blickt auch auf eine erfolgreiche Karriere im strategischen Business Consulting zurück.

Downloadbereich

Sie benötigen Bilder, Grafiken, Logos oder andere Pressematerialien für Ihre redaktionelle Arbeit?

Hier haben wir alles in Print- und Online-Qualität für Sie zusammengestellt.

Logo Jobs beim Staat

Logo

Bildmaterial

Bildmaterial

Pressemappe

Pressemappe

Aktuelle Pressemitteilungen von
und über Jobs-beim-Staat.de

Sie haben Fragen?


Wenden Sie sich gerne direkt an
unsere Pressestelle:


comprisma GmbH
Björn Berensmann
Dachauer Str. 14
80335 München

Telefon: +49 (0)89 95 45 754 - 50
Fax: +49 (0)89 95 45 754 - 69
E-Mail: [email protected]